Orth & Schöpflin GmbH

Malerarbeiten und technischer Bautenschutz

Bauwerksabdichtung

 

Nichts ist ärgerlicher und überflüssiger an einem Bauwerk als eine undichte Fuge, wasserführende Risse, durchfeuchtete Decken, Wände oder Böden.

Optimaler Weise bedenkt man diese Aufgabenstellungen schon während der Planungsphase einer Neubau- oder Umbaumaßnahme. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um eine maßgeschneiderte, technisch hochwertige und wirtschaftlich sinnvolle Lösung zu erarbeiten.

Gleiches gilt im Bereich der sanierenden Abdichtungstechnik, wenn bereits Leckagen auftreten oder es sich um ein historisches Gebäude handelt, welches auf modernen Stand gebracht werden soll.

Unser Unternehmen bietet individuelle, ganzheitliche Abdichtungskonzepte und verwendet dabei folgende Techniken:

-       Injektionstechnik Rissen und Arbeitsfugen mit Acrylaten, Polyurethanen, Ureasilikaten,
        etc. (Zertifizierung System RASCOR)

-       Schleierinjektionen (Rasterinjektionen) flächig mit Acrylaten

-       Horizontalabdichtungen im Mehrstufenverfahren mit Druck

-       Abdichtung von Dehnfugen mittels Injektionstechnik

-       Ausführung von Abdichtungsarbeiten „System Weisse Wanne“

-       Ausführung von Abdichtungsarbeiten „ System Schwarze Wanne“

-       Einbau von Fugenbändern (Zertifizierung System TRICOSAL)

-       Fugenabdichtungen mittels Flüssigkunstoff

-       Flächenabdichtung mittels Flüssigkunstoff, Polyurethanen und Epoxidharzen

-       Klemmfugenbänder

Kellerwandsanierungen: Negativabdichtungen und Sanierputzsysteme flächig